Ansorena 425 local 4 · Pucón · Chile · info@travelaid.cl · travelaid@gmail.com · Telefon/Fax (56) 452444040 · Mobile phone (56) 9-93536886
   
Home > Schiffsreisen > Laguna San Rafael
MIT DEM SCHIFF ÜBER DIE ANDEN
Pucón - San Martín de los Andes
Puerto Varas - Bariloche (Cruce Andino o de Lagos)
CARRETERA AUSTRAL
Puerto Montt - Chaitén
Puerto Montt - Puerto Chacabuco
Chiloé - Chaitén
Quellón - Puerto Chacabuco
Hornopirén - Caleta Gonzalo

Wochenend-Kreuzfahrt Fiordo Quintupeu
(Skorpios)

LAGUNA SAN RAFAEL
Ab Puerto Montt:
Navimag Ferries
Skorpios
Ab Puerto Chacabuco:
Catamaranes del Sur
Navimag Ferries
Ab Bahía Exploradores:
Boot "Explora I"
DURCH DIE KANÄLE PATAGONIENS
Puerto Montt - Puerto Natales (Navimag)
Von Puerto Natales zum Südchilenischen Eisfeld
(Skorpios III)
FEUERLAND
Punta Arenas - Ushuaia
(Cruceros Australis)
Punta Arenas - Puerto Williams

LAGUNA SAN RAFAEL

Die Laguna San Rafael ist eine Bucht am südlichen Ende des Moraleda-Kanals. Sie ist durch den schiffbaren Río Témpano mit dem Meer verbunden. Ihre grosse Attraktion ist der kalbende San Rafael-Gletscher. Dieser windet sich mehr als 40 Kilometer weit vom 4000 Meter hohen Monte San Valentin talwärts und ist Teil vom Nordpatagonischen Eisfeld. Es ist der Gletscher, der am weitesten vom Pol entfernt das Meer erreicht.
Von seiner kilometerbreiten Stirn, die zwischen 30 und 50 Meter hoch aus dem Wasser ragt, brechen fortlaufend mit lautend Getöse Brocken ab, die dann als haushohe Eisberge in der Lagune schwimmen. Die Fahrt im Rettungsboot zwischen Tausenden von Eisschollen, deren Farben von wasserklar über weiss bis tiefblau reichen, ist ein unbeschreibliches Erlebnis. Der Kapitän wird eine Stück dieses Eises, das sich vor Jahrhunderten im Gebirge gebildet hat und mit dem Gletscher talwärts gewandert ist, aus der See fischen und in kleine Würfel zerstossen, damit wir mit einem Whisky mit tausendjährigem Eis diesen denkwürdigen Moment feiern können.

Die Ausgangspunkte für Touren sind Puerto Montt und Puerto Chacabuco. Puerto Montt ist leicht auf dem Land- oder Luftweg zu erreichen. Das kleine Puerto Chacabuco liegt 800 Kilometer weiter südlich und besitzt keine durchgehende Landverbindung zum restlichen Chile. Um hinzukommen muss man entweder die Fähre nehmen, über den Landweg durch Argentinien oder mit dem Flugzeug nach Balmaceda, dem Flughafen von Coyhaique, anreisen und anschliessend zwei Stunden mit dem Bus fahren.
Wer wenig Zeit hat, kann per Flieger ab Santiago oder Puerto Montt nach Balmaceda reisen und andertags mit Catamaranes del Sur den Tagesausflug in die Laguna San Rafael machen, so ist es möglich, die ganze Reise in nur 3 Tagen zu absolvieren.
Mit dem Bau einer neuen Strasse entand eine Variante ab Bahía Exploradores, die abenteuerlicher als andere ist. Sie ist vor allem attraktiv für Reisende, die mit Fahrzeug auf der Carretera Austral unterwegs sind.

* * *

Navimag führt die beliebte Reise mit der Fähre nicht mehr durch. Während vielen Jahren war dies die günstigste Möglichkeiten, die Laguna San Rafael kennenzulernen. Bisher ist noch kein neues Unternehmen aufgetaucht, um diese Lücke zu schliessen.
Auch mit dem modernen Kreuzfahrtschiff Mare Australis, das in den Saisons 2010/2011 und 2011/2012 im Einsatz stand, sind keine weiteren Touren geplant.
Ab Saison 2012/2013 hat Patagonia Connection keine Programme mehr im Angebot, die den Besuch der Laguna San Rafael im Katamaran einschliessen.

 
Routen-Übersicht
Ab Puerto Montt
Navimag 5 Tage Fähre mit Kabinen, mit Programm für Touristen
findet nicht mehr statt
Skorpios II 6 Tage Kreuzfahrtsschiff
ab US$ 1.400
 
 
Ab Puerto Chacabuco
Navimag 3 Tage Fähre mit Kabinen, mit Programm für Touristen
findet nicht mehr statt
Catamaranes del Sur 16 Stunden Katamaran; auch spezielle Programme mit Übernachtung im Hotel Loberías del Sur
ab US$ 240
 
 
Ab Bahía Exploradores (Anfahrt über Río Tranquilo)
Boot
"Explora I"
1 - 3 Tage Abenteuertour im halbsteifen Schlauchboot
ab US$ 260
 

Ausserdem bieten Segel- und Motorjachten reguläre Touren und Charter-Trips durchs Labyrinth der Kanäle an, einschliesslich der Laguna San Rafael und des immer bekannter werdenden Pumalín-Parkes. Sie bieten 6-10 Personen Platz und können von 3 bis 7 Tage dauern. Es ist die exklusivste Art, die Gegend kennenzulernen. Die einfacheren Boote stellen eine gute Option für Familien oder eine Gruppe von Freunden dar, hingegen ist es schwierig, als individuell Reisender einen freien Platz zu ergattern.

 


Der San Rafael-Gletscher in Sichtweite


Die Skorpios II in der Laguna San Rafael. Foto: Copyright by Skorpios


In den Beibooten vor der Gletscherwand. Foto: Copyright by Skorpios


Der Katamaran vor dem Gletscher

Bitte nehmen Sie bei eventuellen Fragen Kontakt mit uns auf:

TravelAid · Ansorena 425 local 4 · Pucón · Chile · info@travelaid.cl · travelaid@gmail.com
Telefon/Fax (56) 452444040 · Mobile phone (56) 9-93536886 · ·